Bergedorfer Hafenfest
Home Impressum leer
Bergedorfer Hafenfest, 25.-27.08.2006

Das zweite Bergedorfer Hafenfest in 2004 war mit 110.000 Besuchern ein großer Erfolg!

Das erfolgreiche Konzept soll ausgebaut werden:

Städtisches Flair, Wasserwege, Vier- und Marschenlande, Tradition und kulturelle Vielfalt kennzeichnen Bergedorf; diese Alleinstellungsmerkmale sollen erneut unterhaltsam abgebildet werden bei: unzähligen Spielen und Wettbewerben auf dem/im Wasser, Open-Air Kino, Chören, Lesungen, Ausstellungen, Rock’n Roll, Plattdütsch, Obst- und Gemüsemarkt, HipHop, Frühschoppen, Theater, Gospel, Kinderfest, Jazz, Freizeitsport, klassischen Konzerten, Feuerwerk, Historischen Schiffen, Pop, Percussion, Shanties, Räuchern, historische Schiffsschaukel, Bootfahrten…

Ein Fest von Bergedorfern für Bergedorf und seine Gäste, das mit Liebe zum Detail ausgerichtet wurde und jede Zielgruppe anspricht, sollte erneut auf den Weg gebracht werden.

Für das Bergedorfer Hafenfest mit seinem seinem einzigartigen, positiven und weitreichendem Imagetransfer für den Standort Bergedorf werden neben dem hohen lokalen ehrenamtlichen Engagement aber auch finanzielle Mittel der öffentlichen Hand benötigt. Denn kein Privatier und keine Firma wird in 2006 diese Werbeveranstaltung für Bergedorf subventionieren, so wie es in 2002 und 2004 der Fall war.

Die in Aussicht gestellten Zuwendungen aus dem Bezirk sind allerdings so gering, dass sie nicht ausreichen, die Deckungslücke in der Finanzierung des Festes zu schließen.

Insofern wird es in 2006 kein Bergedorfer Hafenfest geben, dafür aber die Bergedorfer Hafenmeile!

Bergedorfer Hafenmeile 2006

Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.bergedorfer-hafenmeile.de

Bergedorfer Hafen


| Home | Impressum | Hafenfest 2004 |
website: agentur21029.de